Die digitale Kirche - Andachten und Inhalte

Hier finden Sie Texte und Andachten.
Sie sind herzlich eingeladen, auf dieser Seite regelmäßig vorbeizuschauen!

Die Stärkung der Seele - Andachten am Sonntag aus der Bugenhagenkirche

Sie finden hier an jedem Sonntag eine Videoandacht von Pastor Claus Scheffler. Gottes Botschaft hat Kraft, er will uns stärken – vielleicht gerade in ungewöhnlichen und manchmal anstrengenden Zeiten wie der jetzigen.

Hier geht es zur Übersichtsseite: Die Stärkung der Seele

 

7 Wochen Mit Podcast

Corona ist jetzt schon seit einem Jahr Teil unseres Lebens, was mit viel  Verzicht und Einschränkungen einhergeht. Deshalb ist mir dieses Jahr, ehrlich  gesagt, nicht danach in der Fastenzeit zu verzichten. Aber Fastenzeit ist nicht nur Verzicht, sondern auch Fokus auf Gott. Und den möchte ich auch, oder gerade, in der Fastenzeit in diesem Jahr. Seit dem 17. Februar gibt es hier auf Spotify (+ auf Apple Podcast, Deezer und podcaster.de) täglich einen Abschnitt aus dem Matthäusevangelium inkl. kleiner Auslegung auf die Ohren, sodass wir bis Ostern einmal durchs ganze Matthäusevangelium kommen. Falls ihr keinen der oben genannten Streamingdienste verwendet, meldet euch bitte. Dann finden wir einen Weg, dass die Audiodateien auf eurem Streamingdienst erscheinen oder auf einem anderen Weg zu euch gelangen.
                                     Seid ihr dabei?

Dem Glauben näher kommen

Texte, Gebete und Andachten

Hier finden Sie und findet ihr Gebete und Andachtstexte: zum Gebet zu Hause, zum Nachdenken und um Ruhe zu finden.
Das erste Gebet finden Sie hier, es ist ein Gebet über die Hilfe.
Einen Text über den Mut, das Motto der KiBiWo 2019, finden Sie hier: Mut tut gut. Und hier einen über Dankbarkeit. Oder über das Verlassen der Komfortzone.

Hier finden Sie auch den Brief an die Gemeinde von unserem Pastor Wolfgang Hohensee vom 26.03.2020 und seinen Brief anlässlich Ostern und Pfingsten.

Eine vollständige Predigt über den Sonntag Lätare, den 4. Sonntag in der Fastenzeit, der dieses Jahr am 22. März war, können Sie dort ebenso lesen. Die Predigt wurde von einer ehrenamtlichen Mitarbeiterin der Jugendarbeit der Bugenhagengemeinde geschrieben, die diesen Text im Rahmen einer Predigtarbeit ihres Theologiestudiums verfasst hat.

Hier lesen Sie eine Liedandacht zum Song "Ist da jemand".

Gebete, Andachten und Texte

Seelenfutter

Die Pastoren aus der Paul-Gerhardt-Gemeinde teilen ihre geistlichen Gedanken in dieser stürmischen Zeit zweimal pro Woche.
Ihre Texte werden hier auch veröffentlicht und sollen Kraft & Ruhe in dieser Zeit schenken: Futter für die Seele - daher der Name Seelenfutter.
Die Texte finden Sie hier: Gebete und Andachtstexte.
Der erste Text heißt: „Von Hamstern und anderen Menschen“, der zweite Text heißt „Nicht alles ist abgesagt!“.
Weitere Texte: "Vom Blühen in der Wüste", "Danach", "Weite Räume meinen Füßen", "Kraft, die aus der Stille kommt", "Die Fliege machen", "Der Himmel geht über allen auf", "Die neue Blickrichtung", "Mundschutz", "Wer Schmetterlinge lachen hört, der weiß, wie Wolken schmecken.", "Reise um mein Zimmer", "Was wir haben", "Warum bin ich so fröhlich?","Der Ring".

Bibellesepläne

Eine Möglichkeit, dem Glauben näher zu kommen, sind Bibellesepläne.
Es gibt praktische Apps etwa von der Deutschen Bibelgesellschaft, mit denen Sie regelmäßig kleine Stücke der Bibel lesen können.
Wie wäre es mit dem Matthäusevangelium in 40 Tagen? Mit 10-15 Minuten pro Tag können Sie innerhalb der nächsten 40 Tage ein komplettes Evangelium durchlesen.
Die Bibellesepläne mit ihren kleinen Abschnitten sind auch gut für Jugendliche geeignet!

Christliche Fernsehsender

Der Fernsehsender „Bibel TV“ bietet religiöse Erbauungsfilme, Interviews und Gottesdienste.

Fastenbriefe im Internet

Es gibt sogenannte Fastenbriefe, die im Internet unter anderezeiten.de gelesen werden können.

Gottesdienste

Im Internet (zum Beispiel bei YouTube) gibt es zahlreiche Gottesdienste zu entdecken und im Fernsehen wird Sonntags jeweils ein ev. Gottesdienst oder eine kath. Messe übertragen.

Yeet

yeet ist das evangelische Contentnetzwerk und unterstützt (christliche) Sinnfluencer:innen, die ihren Glauben, in Form von Sinnfragen, Werten und gesellschaftlichen Fragen, über die Sozialen Medien bei einer Zielgruppe von 14-39 Jahren ins Gespräch bringen. yeet soll dazu beitragen, dass die christliche Botschaft in einer passenden Sprache vermittelt wird.

 

Die Kirche bei Instagram

Jugendarbeit

Über das, was die Jugend in der Gemeinde macht, berichtet Gemeindepädagogin Madita Hansen in ihrem Instagram-Account.
Neuigkeiten, Einblicke und (normalerweise) stattfindende Veranstaltungen sind dort zu sehen. Gerne dem Account folgen!

instadiakon_innen

Ein Netzwerk von Diakon:innen der digitalen Kirche. Gemeinschaft, Austausch, Teilen, supporten. Hier ist jede:r willkommen. #diakon_innen_dienstag
Unsere Gemeindepädagogin Madita Hansen stellt sich auch dort vor.

Projektaccount

Auf Instagram gibt es des Weiteren einen Projektaccount, der sich so beschreibt: „Ein Projektaccount, gestaltet von allen, die Lust haben vom Glauben zu erzählen und zu teilen. Egal wie. Egal wann. Egal mit welcher Erfahrung.“

 

Unser Newsletter

Als eine der ersten Schritte in unsere digitale Kirche können Sie unseren Newsletter abonnieren!
Dieser ist kostenlos und wird verschickt, wenn es Aktionen und Veranstaltungen in der Gemeinde gibt.

Anmeldung hier:

Gemeinde­pädagogin Madita Hansen bei NDR 90,3

Unsere Gemeindepädagogin Madita Hansen war am 07.12.2019 bei Kirchenleute heute im NDR 90,3.
Hören Sie, was Madita Hansen über unsere Gemeinde und ihren Beruf erzählt. Was macht eine Gemeindepädgogin eigentlich genau? Was ist Madita Hansen in der Jugendarbeit besonders wichtig?
Den Beitrag zum Nachhören gibt es hier (2,7 MB):

© 2019 NDR 90,3

Ihr direkter Draht zu uns

Gerne können Sie uns schreiben und mit uns Kontakt aufnehmen.
Die Kontaktmöglichkeiten des Gemeindebüros, für den Pastor und das Jugendbüro finden Sie auf der Seite Kontakt.

Über das Kontaktformular können Sie die Mitarbeiter:innen direkt kontaktieren:

Habe ich dir nicht geboten: Sei getrost und unverzagt? Lass dir nicht grauen und entsetze dich nicht; denn der HERR, dein Gott, ist mit dir in allem, was du tun wirst.

Josua 1, 9